09.07.2018 Engelburg
Alarmstufe: Engelburg 1.0

Brand Schopf

Um 0.45 wurde die Alarmstufe Engelburg 1.0 der Feuerwehr Gaiserwald alarmiert. Als das erste TLF wenige Minuten später eintraf, stand der Schopf bereits im Vollbrand und das eingestellte Auto konnte nicht mehr gerettet werden. Der Einsatzleiter setze das Schützen und Halten des Wohnhauses als erste Priorität. Es wurde sicherheitshalber evakuiert und mit dem Überdruckbelüfter rauchfrei gehalten. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der Hubretter wurde zum ausleuchten aufgestellt und wäre nötigenfalls fürs Löschen und Kühlen von oben bereit gewesen. Die Strasse war während des Einsatzes gesperrt. Die Ermittlung der Ursache obliegt dem Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen. Bericht KAPO