01.01.2017 Gaiserwald

Wechsel im Kommando

Am 25. September wurde Jürg Seitter durch die Bevölkerung zum Gaiserwalder Schulratspräsidenten und - damit verbunden - in den Gemeinderat gewählt. Die st.gallische Gesetzgebung verbietet eine Kombination des Amtes als Gemeinderat und jenes des Feuerwehrkommandanten. Darum muss Jürg Seitter die Funktion abgeben. Neuer Feuerwehrkommandant wird ab 1. Januar 2017 der Abtwiler Thomas Kündig. Die Feuerwehr Gaiserwald hat in den vergangenen Jahren die Führung umgestaltet und wird heute von einem Team von vier Offizieren (Jürg Seitter, Thomas Kündig, Sam Waldburger und Willi Geisser) geführt. An diesem erfolgreichen Modell soll sich auch in Zukunft nichts ändern. Jürg Seitter wird dem neuen Kommandanten als Leiter Dienstbetrieb weiterhin zu Verfügung stehen. Die Schnittstelle zwischen Verwaltung und operativer Führung liegt beim neuen Kommandanten. Thomas Kündig ist seit über 15 Jahren in den verschiedensten Funktionen für die Feuerwehr Gaiserwald tätig, zuletzt als 1. Kommandant-Stellvertreter und Löschkreischef von Abtwil. Der Gemeinderat hat mit ihm einer ausgewiesenen Fachperson im Bereich der Feuerwehr die oberste Verantwortung für die Feuerwehr Gaiserwald übergeben können.